Aktuelles



 3. Seifenkistenrennen am 19.09.2010 in M├╝geln 26.09.2010

Am 19.09.2010 fand nun schon das 3. M├╝gelner Seifenkistenrennen statt. Gern hat der Stadtmarketingverein "Meine Bischofsstadt M├╝geln" e.V. die Schirmherrschaft f├╝r diesen Tag ├╝bernommen. Dieses mal fand das Rennen in modifizierter Form und am neuen Austragungsort am Viehgraben statt.

Solch Veranstaltungen sind nur machbar, weil es einige Enthusiasten gibt, die mit Feuereifer und ├╝berdurchschnittlichem Einsatz dieses Event in M├╝geln erm├Âglicht haben. Allen voran Herr Michael Simbke, der mit gutem Beispiel und hoher Motivation andere angesteckt hat, mitzumachen. Mit dabei und nicht minder engagiert waren Jens Schmieder und Lutz Pechnik. Was w├Ąren die M├Ąnner ohne Powerfrauen wie Petra M├╝ller und Kerstin Jarke. Genannt werden m├╝ssen an dieser Stelle auch Frau Franke, die das Amt von Frau Jarke ├╝bernommen hat und Herr A├čmus von der Verkehrswacht.

 

Ein Dankesch├Ân an eine aufgeschlossene Schulleiterin, Frau Hartmann, die den Hof und die Toiletten der Grundschule  zur Verf├╝gung gestellt hat und gleichzeitig die Kinder f├╝r ein Kuchenbuffet animiert hat.

 

Aber auch andere Personen, von denen sowohl aktive als auch finanzielle Unterst├╝tzung kam, sollen genannt werden. Dazu geh├Ârt das Autohaus Hirth mit Herrn Roland Hirth, die Fam. J├╝rgen Katscher und Herr Rico Wunderlich, herzlichen Dank. Danke f├╝r die Unterst├╝tzung an die Mitarbeiter der Bauh├Âfe der Stadt M├╝geln und der Gemeinde Sornzig/Ablass und deren B├╝rgermeister Herr Gotthard Deuse und Herr Volkmar Winkler.

 

Besonders freuen wir uns, dass an dem Tag f├╝r viele KInder und Jugendliche eine sinnvolle M├Âglichkeit geschaffen wurde, sich im sportlichen Wettbewerb zu messen.


 Erfolgreicher Backtag am 12.09.2010 26.09.2010

Zum "Tag des Offenen Denkmals" gestaltete der Heimatverein zusammen mit dem Stadtmarketingverein eine Backtag am Backhaus am Anger. Zahlreiche Besucher konnten sich historische Landmaschinen und Ger├Ąte ansehen und hatten gleichzeitig am Nachmittag bei viel Sonne die M├Âglichkeit, Kaffee und Kuchen zu genie├čen und frisches Angerbrot zu kaufen.

 

Einen herzlichen Dank gilt allen Helfern f├╝r ihren Einsatz. Besonders danken wir  Frau Martina M├╝ller f├╝r die pr├Ąchtige Erntekrone. 


 Zwei-Seen-Wanderung am 05.09.2010 14.09.2010

Der Einladung zur "Zwei-Seen-Wanderung" des Vereins "Meine Bischofsstadt M├╝geln" e.V. waren 21 Wanderfreunde aus M├╝geln, Sornzig.Ablass und dem Altkreis Oschatz gefolgt.

 

P├╝nktlich um 8.00 Uhr trafen sich die Wanderer am 05.09.2010 bei herrlichem Sonnenschein auf dem Bahnhofsvorplatz in Oschatz. Trotz der morgendlichen Frische waren alle guter Dinge, die Seenlandschaft um Leipzig zu erkunden.

 

Mit dem RE-Express ging es mit dem g├╝nstigen Wochenendticket ├╝ber Leipzig nach Markkleeberg. Ein kleiner Stadtrundgang brachte die Wanderer zum Cosputener See. Da das nicht der Beginn der Wanderung sein sollte, wurde aus der Zwei-Seen eine Drei-Seen-Wanderung. Mit viel Humor wurden die zus├Ątzlichen 3 Kilometer Wanderstrecke zum eigentlichen Beginn am Markkleeberger See zur├╝ckgelegt.

 

Auf dem Weg vom Markkleeberger See zum St├Ârmthaler See bis Gro├čp├Âsna Oberholz, vorbei am Kanupark, auf dem touristische Schlauchboote sich durch das Wasser k├Ąmpften, konnten alle sehen, wie aus der Braunkohlelandschaft eine "bl├╝hende Seenlandschaft" entstanden ist. Es war eine tolle Stimmung unter den Wandersleuten.

Mit einer gem├╝tlichen Rast am Sportplatz und am Bahnhof Oberholz ging es zur├╝ck nach Oschatz. Die Worte zur Verabschiedung "das m├╝ssen wir noch mal machen!" war f├╝r alle eine Freude.

 


 Konzert am Backhaus "Mit Musik in den Sommer" 08.08.2010

Unter dem Motto "Mit Musik in den Sommer" veranstaltete unser Verein am 5. Juni 2010 ein gelungenes Chorkonzert am Anger. Bei herrlichem Wetter und viel Sonnenschein boten die Mitwirkenden des Heimatchores Oschatz, des Chores des Thomas-Mann-Gymnasiums, die Musikschule Fr├Âhlich sowie die Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler beider M├╝gelner Schulen den gro├čen Rahmen und kleinen Besuchern ein fast zweist├╝ndiges abwechslungsreiches Programm. Daf├╝r wurden sie mit viel Beifall belohnt.

 

Bei Kaffee, frischem Kuchen und Brot aus dem Backhaus verging der Nachmittag wie im Flug. Wir m├Âchten uns auf diesem Wege nochmals bei allen Mitwirkenden, Organisatoren, Sponsoren und dem Backhausteam recht herzlich f├╝r ihre Akrivit├Ąten bedanken.

 

 



ältere Informationen  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16


stadtmarketing-muegeln.de © 2008